Ferienspiel 2022 der fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Asperhofen

Am Freitag, den 29. Juli 2022 fand am Sportplatz in Asperhofen im Rahmen des Ferienspiels 2022 der Marktgemeinde Asperhofen die Veranstaltung „Feuerwehr, sei dabei!“ für die Kinder und Jugendlichen der Marktgemeinde statt.

Bezirkswertung Bezirk St. Pölten - Silber A

Am 26. Juni 2022 konnte die Bewerbsgruppe Johannesberg I nach einem erneuten Sieg in der Bezirkswertung in Silber A des Jahres 2022 den Wanderpreis, einen holzgeschnitzten Hl. Florian, nach den Siegen der Bezirkswertung in den Jahren 2016 und 2017 endlich für sich entscheiden. 

Abschnittsjugendlager in Johannesberg

Vom 11. bis 12. Juni fand endlich - nach 2jähriger Pause - wieder das Jugendlager des Feuerwehrabschnitts Neulengbach bei herrlichem Sommerwetter statt. In diesem Jahr kamen 150 Jugendliche mit ihren Betreuerinnen u Betreuern nach Johannesberg, wo die Zelte für 2 Tage aufgeschlagen wurden.
Am Samstag konnten die Jugendlichen ihr Können und Wissen beim Stationsbewerb eindrucksvoll unter Beweis stellen. Beim abendlichen Lagerfeuer im Zeltlager herrschte ebenso gute Stimmung unter den Kindern u Jugendlichen.
Am Sonntag standen nach dem Frühstück ab 9 Uhr das Abschnittsfeuerwehrjugendbewerbsabzeichen und Abschnittsfeuerwehrjugendleistungsbewerb des Abschnitts Neulengbach  am Programm.

Das war unser 40. Feuerwehrfest der FF Johannesberg
vom 03.bis 05. Juni 2022

Am Pfingstwochenende vom 3. bis 5. Juni 2022 ging in Johannesberg das 40. Feuerwehrfest der Freiwilligen Feuerwehr Johannesberg nach 2jähriger coronabedingter Pause fulminant über die Bühne.
Am Freitag, den 3. Juni 2022 fand bei heißem Sommerwetter unser 25. Vergleichsbewerb am Sportplatz in Asperhofen statt, an dem erfreulicherweise 32 Bewerbsgruppen teilnahmen. Im Anschluss an den Bewerb trat beim Feuerwehrfest in Johannesberg erstmals die Musikgruppe „Die Schwoazstoaner“ auf und begeisterte das Publikum sowie die Bewerbsgruppen mit ihrer tollen Gesangs- und Bühnenshow.

 

Florianimesse in Johannesberg

Am Sonntag, den 1. Mai 2022 fand in der Pfarrkirche Johannesberg die Florianimesse der fünf Feuerwehren der Marktgemeinde Asperhofen statt. An der Messfeier nahmen 70 Kameraden und 26 Jugendliche der Feuerwehrjugend teil.
Nach der Messfeier, die von Pfarrer Franz Dangl zelebriert wurde, nahmen der neugewählte Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Alexander Pawlik sowie die Kommandanten der fünf Feuerwehren die Angelobung der drei Jugendfeuerwehrmänner Matthias Schmid (FF Johannesberg), Markus Bachtrögler (FF Siegersdorf), Mario Kukolja (FF Asperhofen) vor.

Wissenstest der Feuerwehrjugend

Nach nun zwei Jahren durften unsere Jugendlichen wieder in St. Pölten beim Jährlichen Wissenstest ihr können unter Beweis stellen. Neben dem schriftlichen Teil, mussten auch Knoten richtig angelegt und Geräte erklärt werden können. Sowie eine realistische Löschübung mit Feuerlöschern beim Brandsimulator absolviert werden.
Unsere 10-12 Jähren mussten unter anderem auch die Warn und Alarmsignale erklären können sowie Geräte der Feuerwehr oder „Richtiges Verhalten bei Gefahrensituationen.

Kommandantstellvertreter Alexander Pawlik am 8. April 2022

zum neuen Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten des Unterabschnitts Nord gewählt

Am Freitag, den 8. April 2022 wurde der Kommandantstellvertreter der FF Johannesberg Alexander Pawlik einstimmig zum neuen Unterabschnittsfeuerwehrkommandanten des Unterabschnitts Nord gewählt.
Da der bisherige Unterabschnittsfeuerwehrkommandant Rupert Bauer am 11. März 2022 zum Abschnittsfeuerwehrkommandantstellvertreter gewählt wurde, musste ein neuer Unterabschnittsfeuerwehrkommandant (UAKDT) gewählt werden. Die Wahl fand im Gasthaus Fenzl in Asperhofen statt. Die Kommandanten und -stellvertreter der fünf Feuerwehren des Unterabschnitts Nord (Asperhofen, Dornberg-Geigelberg, Grabensee, Johannesberg und Siegersdorf) haben sich dabei einstimmig für den Kommandantstellvertreter Alexander Pawlik von der FF Johannesberg ausgesprochen. 


Waldbrandverordnung 2022

Verordnung der Bezirkshauptmannschaft St. Pölten, mit der forstpolizeilichen Maßnahme zur Verhinderung von Waldbränden im Verwaltungsbezirk St. Pölten verordnet werden.....
§1

In den Wäldern des Verwaltungsbezirkes St. Pölten sowie Gefährdungsbereich des Waldes ( Waldbrandnähe ) ist das Rauchen und jegliches Enzünden und Unterhalten von Feuer Verboten
Ein Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder das Übergreifen eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigen. Es steht jedem Waldeigentümer frei, diese Verbot in geeigneter Weise ersichtlich zu machen.

Festschrift - 100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Johannesberg 

Wir freuen uns, dass unsere Festschrift anlässlich des 100-jährigen Bestandsjubiläums und des 40-jährigen Jubiläums der Feuerwehrjugend der FF Johannesberg fertiggestellt ist!
Zwei Jahre Arbeit stecken in diesem 130 Seiten umfassenden Gesamtwerk, dass eindrucksvoll die Geschichte der Feuerwehr Johannesberg mit vielen Fotos und Abbildungen von historischen Dokumenten seit der Gründung im Jahr 1920 bis ins Jahr 2020 in Form einer Chronik darstellt.